Christian Strassegger

Christian Strassegger, Fotograf und Künstler, 1967 geboren in Graz, aufgewachsen in Gasen, Oststeiermark. Fotografenlehre. Meisterklasse für Malerei an der Ortweinschule Graz bei Gerhard Lojen und Richard Frankenberger. Beschäftigung mit Malerei und Grafik seit 1991.  
Arbeitsbereiche seit 2007: Künstlerische Fotografie, Land-Art, Installationen, Environment, Objekte.  
Lebt und Arbeitet in Reichendorf am Kulm. Gründungsmitglied von kulturverein kulm.  

www.chri-strassegger.at 

Ausstellungen/Publikationen:

Zahlreiche Ausstellungen seit 1992  
zuletzt: The Secret Life of Art in the Wilderness, Q21 Wien; 
Mitarbeit und Foto-Dokumentationen bei TEN DAYS – Artists in Residence, KOMM.ST, K.U.L.M., ART MACHINE, ZEITKULTUR Oststeirisches Kernland, Poetische Orte, cult-trips. 
Publikation: "Eaststyrian Roadside Attractions" – ein literarischer Fotoband über die Oststeiermark.  

Werke für die Artmachine:

Zyklus 5 / 2020 Standort Pöllau

Titel:  HUMANATURE
Kategorie: Fotografie/Medienkunst
Beschreibung:  Wie Namenskärtchen gefaltet zeigen die Streifen auf grauem Hintergrund den Schriftzug HUMANATURE mit Naturaufnahmen hinterlegt. 

Zyklus 4 / 2019 Standort Pöllau

Titel:  o.T.
Kategorie: Fotografie/Medienkunst
Beschreibung: 

Zyklus 1 / 2016 Standort Pöllau

Titel:  o.T.
Kategorie: Fotografie/Medienkunst
Beschreibung: Konzeptuelle Fotografien

Fotos (c): Strassegger