Experimenteller Siebdruck
mit Helga Chibidziura

Termin:
Do., 11.07.2024 bis So., 14.07.2024

Dauer:
4 Tage

Zeiten:
Do 11 bis 17 Uhr, Fr - So 9.30 bis 17 Uhr, inklusive ca. 1,5 Std. Mittagspause

Ort:
Naturpark Pöllauer Tal

Zielgruppe:
Anfänger*innen, mäßig Fortgeschrittene, Fortgeschrittene

Workshop-Beschreibung:

Das Sieb als Druckwerkzeug für textile Kunstwerke begeistert immer wieder aufs Neue. 
Wir kreieren eigene Motive, zum Beispiel für Wandbilder, Stoff- oder T-Shirt Designs und entfalten dabei unsere Kreativität auf Stoff, Papier oder ähnlichen planen Materialien.

In diesem Workshop erlernst du die Technik des Siebdruckes und erstellst selbst deine Vorlagen aus Zeichnungen, Fotos, Collagen oder attraktiven Fundstücken aus der Natur. Deine jeweiligen Motive übertragen wir dann phototechnisch auf Siebe, mit denen du auf die gewünschten Materialien druckst. Ob Einzelmotiv, Musterrapport oder Druck in mehreren Farben, beim Drucken gibt es unzählige Möglichkeiten.
Dabei arbeiten wir mit lösungsmittelfreien, wasserbasierenden, waschmaschinenfesten Textildruckfarben, die wir vor Ort aus Pigment und Basis mischen. Diese Farben können in mehreren Schichten lasierend übereinander gedruckt werden, Siebe in unterschiedlicher Größen stehen zur Verfügung.
Wenn du auch mit deckenden Farben auf dunklem Untergrund drucken willst, setze dich bitte vorab mit der Kursleitung in Verbindung.

Bitte mitbringen:

für PROBEDRUCKE: 
min. 6m² helle, Stoffe - gewaschen mit hohem Naturfaseranteil, (alte Leintücher, Stoffreste, T-Shirts ...) 

Für WERKSTÜCKE: 
helle Stoffe, T-Shirts, Textilien aller Art, vorgewaschen 
ev. Bügeleisen mit Verlängerungskabel, Föhn, 
Arbeitskleidung (Farben sind nicht auswaschbar!) 
Papier für Entwürfe (Transparentpapier, Druckerpapier, ev. Karton ...) 
Schere, Cutter, Klebstreifen (Tixo, breites Malerabdeckband) 
Pinsel, Lackstift schwarz in verschiedenen Größen
Plastikbehälter mit Deckel für Druckfarben (Topfen/Joghurtbecher ...) 
altes Handtuch 
vorhandene Siebe können mitgebracht werden (auch bereits Belichtete) 
für digital Versierte: Digitalkamera + Laptop mit Bildbearbeitungsprogramm

Materialbeitrag:
Material wie Siebdruckfarbe und Schablonenchemie wird nach Verbrauch verrechnet. Betrag ca. 20 bis 30 Euro
 

Preis: 

€ 440,-
 

Helga Chibidziura studierte an der Kunstuniversität Linz und ist seit 2002 freischaffend tätig.
2002 Stipendium im Künstlerhof Roter Ochse Schleusingen D
2004 Stipendium der Republik Österreich im Egon Schiele Art, Center, Krumau CZ
2010 Werkankauf Österreichisches BMUKK; 2020 Kunstankauf Land Steiermark
2006 - 2017 Lehrauftrag an der FH Joanneum

Einzel- und Gruppenausstellungen:
2022 Art in the time of Corona Vol. 2 online (USA); Metamorphosen 2019 - 2022, K3 Pischelsdorf; 
A Portrait of the Artist as a Young Man*Woman Part I A-L Fotogalerie Grazer Rathaus; GREEN/LIGHT online; Initiative Kunstverleih, Akademie Graz
2021 Internationale Biennale für zeitgenössische Grafik Iași online, Rumänien; Raumgestaltung zum Kammerkonzert Tango!, Oper Graz; Performance WASSERWESENKONTAKTAUFNAHME, mit Claudia Czimek und Birgit Schwamberger, Eisenerz; Das Wesen Pflanze in der Zukunft, KULM, Pischelsdorf; Bestarium printmaking exhibition Athen, Griechenland, Initiative Kunstverleih, Licht, Luft, Sonne ...Kunst! Forum Stadtpark Graz
2020 8. internationale Triennale für Graphik Kunst Sofia (BG); 10. International printmaking Biennale Douro (P); 4. printmaking Biennale Cazak (SRB) Authentic Marks Dubai; 
2019 4. Global Print Alijo (P); Erzberg Schmiede Symposium, Eisenerz; Forum Stadtpark Graz;

www.chibidziura.com

Fotos (c): Helga Chibidziura

Diesen Kurs buchen

Zurück zur Übersicht