Exkursion England: Networking, Female Leadership & WAF meets SO Festival/Straßentheater 

Termin:
Mi., 14.06.2023 bis So., 18.06.2023

Dauer:
3 Tage

Zeiten:
9 bis 17 Uhr inkl. ca. 1,5 Std. Mittagspause

Ort:
SO Festival Skegness, Boston, England

Zielgruppe:
Kunst- und Kulturinteressierte, Frauen* in Kultur, Woman´s Action Forum Frauen*, Feminist:innen, Künstler:innen, Networker:innen

Community Art, Kunst und Kultur, Straßentheater, Female Leadership als Motor für regionale Entwicklung in England 

Wir verbinden verträumte Grafschaften an der Ostküste Englands, Badeorte samt der typischen Bingo Hallen und Themenparks für Familien und kilometerlange weiße Sandstrände mit Kunst, Kultur, Networking und Female Leadership.

Neben einen Networking Programm, werden wir Teil des SO Festivals sein, einem internationales Straßentheaterfestival, das dem Publikum jeden Alters eine Vielzahl hochwertiger Kunst- und Kulturunterhaltung bietet und jährlich an der Ostküste Englands stattfindet. 

Mit der Liebe zu Geschichten und viel kindlichem Staunen ermöglicht uns das SO Festival, gemeinsam in ein Wunderland von Literatur, Kunst, Theater, Tanz, Musik, Neuem Zirkus und kreativen Aktivitäten einzutauchen.

Das Festival zielt aber auch darauf ab, das Publikum aus einem der am meisten strukturell benachteiligten Gebieten der Region anzuziehen, um das Beste aus Kultur und Kunst im öffentlichen Raum zu erleben. Skegness wird von East Lindsey District Council verwaltet und die Hauptwirtschaftszweige der Region sind Landwirtschaft und Sommer-Tourismus.

Das örtliche Bevölkerung leidet an sozialer Benachteiligung und gesundheitlicher Ungleichheit, obwohl es Programme der britischen Regierung gibt, die diese Situation zu verbessern. So wurden Skegness und Umgebung vom Arts Council England aufgrund des Mangels an künstlerischem und kulturellem Engagement als besonderes Schwerpunktgebiet ausgewiesen. Gezielt soll nun durch kulturelle Kooperationen und künstlerischen Aktivitäten die Dörfer, Städte und Gemeinden der Regionen sich entwickeln und gestärkt werden.

Ein Bereich der Unterstützung ist die Entwicklung des "Culture House" nach skandinavischem Vorbild, was  mit "Neue Projekte für die Küstenstädte Skegness und Marblethorpe  – Connected Coast" die Bevölkerung erreichen soll. Dieses Projekt wurde vom künstlerischen Leiter des SO Festivals, Jens Frimann Hansen, inspiriert.

Vor Ort arbeiten wir mit Magna Vitae Trust for Leisure & Culture und unser Hauptaugenmerk wird auf Female Leadership im Kulturbereich und Comunity Art liegen. 



Reisedaten
Mittwoch, 14. Juni bis Sonntag, 18. Juni 2023
Anreise und Unterkunft sind individuell organisiert, aber wir stimmen uns sehr gut ab.

Anreise Empfehlungen: 
Flug ab Graz Thalerhof – Flughafen Heathrow mit Austrian Airlines
Flug ab Wien Schwechat – Flughafen Heathrow mit KLM 
Treffpunkt für gemeinsamen Shuttle nach Skegness: Kings Cross Station in London
Bahn, Bus: https://www.rome2rio.com/de/map/Graz/Skegness 

Wenn gewünscht, kann der Flug über Springer Reisen, Graz gebucht werden. Unser Kontakt: Herr Sejer heinz.sejer@springerreisen.at

Hotelbuchung (z.B. mit Booking.com)
Beispiele: 
The North Shore Hotel - https://www.northshorehotel.co.uk/
The Vine Hotel - https://thevinehotel.co.uk/
The County Hotel - https://www.countyhotelskegness.co.uk/en-GB
Premier Inn Skegness
Wir suchen gern gemeinsam das passende Hotel für Sie.

Kostenaufstellung (Überschlag)
Anreise: 450,- €
Shuttle/Transport:  140,- €
Übernachtung:  ca. 500,- € (geht auch günstiger oder teurer je Reisebugdet)
Teilnahmegebühr Networking Styrian Summer Art: 80,- € 

Ablauf (Änderungen möglich) 
Treffpunkt: Mittwoch, 14. Juni um 15:30 Uhr am Bahnhof King`s Cross in London (für Anreisende via London)
Gemeinsamer Shuttle nach Skegness (ca 3 Stunden)
Ankunft Skegness 19 Uhr und Eintreffen für jene, die anders anreisen möchten.

1. Tag:  
Anreise, gemeinsames Abendessen in Skegness & meet the festival (Kennenlernen SO Festival) 

2. Tag:  
Vormittag
Boston: Welche Auswirkungen gelungene Community Art Projekte auf die lokale Bevölkerung haben: Boston Bouyes
Nachmittag
WAF meets Lincolnshire - internationales #waf Forum 
Female Leadership mit Vernetzung, Austausch und Empowerment. Österreichisches Kulturforum in London als Vernetzungspartnerin ist angefragt.

3. Tag:  
Vormittag:
Sleaford: Networking Exkursion The Hub - https://hub-sleaford.org.uk/

Nachmittag:
Marblethorpe Festival Programm

4. Tag:   
Vormittag
Cultural Networking Programm: SO Festival
Nachmittag
Festivalprogamm 

5.Tag:  
Vormittag 
Besuch des Festivals oder zur freien Verfügung
Mittag
Abreise, Shuttle nach Kings Cross/London – Heathrow; Rückflug

Anmeldung und Fragen an: mz@styriansummerart.at oder +43 664 540 4289.

Wir freuen uns auf eine anregende, vielseitig kulturelle Reise!  
 

Zurück zur Übersicht