Renate Krammer 

Lebt und arbeitet in Kumberg. 
1981 Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaft und der Wirtschaftspädagogik in Graz. Seit 1989 Beschäftigung mit Malerei, Grafik, Video, Fotografie und Bühnenbild. Vier Semester Künstlerische Gestaltung im Rahmen des Architekturstudiums bei Giselbert Hoke. Sommerakademie für bildende Kunst in Salzburg bei Rivka Rinn. Ausbildung u. a. bei Helmessen, Staudacher, Rotterdam und Rebecca Little John. Mitbegründerin des Vereines ACRYL; Mitglied Gruppe 77. 

www.renate-krammer.at 

Ausstellungen/Beteiligungen:

Ankäufe durch Bund, Land Steiermark, Neue Galerie Graz, Stadt Graz, Grazmuseum, verschiedene Privatsammlungen. 
Zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen in Österreich, Europa sowie in Südkorea, China und Japan sowie Präsentationen im Rahmen internationaler Kunstmessen: 
Internationales Fine Art Festival Kranj (2016 & 2017), 11th Int. Biennial of Miniature Art Serbien (2012), Art Bodensee ( 2016), Ausstellung im Rahmen der Architekturbiennale Venedig (2016) und der Kunstbiennale Venedig (2017), Slovenija Open to Art (Anerkennungspreis, 2017), art Karlsruhe (2019). 

Werke für die Artmachine:

Zyklus 2 / 2016 Standort Pöllau

Titel:   o.T.
Kategorie: Grafik
Beschreibung: 

Fotos (c): Styrian Summer Art