Michael Sticher

Geboren 1970 in Kalsdorf bei Graz, aufgewachsen in der Weststeiermark, lebt und arbeitet in Graz. 
Nebenberuflich Berufsfotograf als "Fotografist". 2012-2019 Workshops, beeinflusst durch Willy Pucher. Fokus im Bereich Portrait, Konzert-fotografie und Oldtimer; regelmäßige Kooperation /Co-Creation mit Künstlern und Musikern. Leitung von Fotoworkshops. 

www.fotografist.at 

Ausstellungen/Ausstellungsbeteiligungen:

2022       Fotoworkshop "Von der Giraffe zum Schilift" Weststeirisch fotografiert"  
2020/21  Beteiligung am Künstlerbuch "Neumarkter Synapsen".
2018        Ausstellung "Sugarwellery" im Sedwell-Center Graz  
2017        Ausstellung "Mensch-Musik-Blech" im LKH Graz-West  
2015        Ausstellung "Portraits" in Graz-Geidorf und im Künstlerdorf Neumarkt an der Raab

Werke für die Artmachine:

Zyklus 6 / 2021 Standort Pöllau

Titel:  Odysseus 
Kategorie:  Fotografie/Medienkunst
Beschreibung: Fotografie/MedienkunstAngelehnt an touristisch verwertete Kühlschrankmagnete zeigen die Miniaturen die Gedanken und Perspektiven eines modernen Odysseus auf der Reise von Athen nach Nafplio. Dabei erleben die Betrachter den Peloponnes mit seinen Augen. Auffällig ist: Odysseus klammert Wasserwege aus, angeblich wird er leicht seekrank. Doch vielleicht ist das nur ein weiteres Gerücht aus dem Land, in dem Geschichte nie begann, sondern schon immer da war. 

Fotos (c): bygottor; Strassegger