Gerhard Raab

Geboren 1956 in Graz. Studium der Kunstgeschichte in Graz, Studium an der Akademie der bildenden Künste in Wien (Gunter Damisch) Studium der Bildhauerei bei Bruno Gironcoli. 
Lebt als freischaffender Künstler in Graz. Lehrtätigkeit an einer Grazer AHS und an den Pädagogischen Hochschulen in Graz. 

https://kultur.graz.at/v/gerhard.raab.html 

Ausstellungen/Preise:

Raab ist ein weitgereister Künstler, dessen Arbeiten in zahlreichen Einzel- und Gruppenausstellungen in ganz Österreich und im Ausland (u.a. Spanien, Litauen, Ägypten und Argentinen) präsentiert wurden. 
1985 Kunstpreis der Galerie Carneri, Graz 
1994 Schriftpreis der Akademie der bildenden Künste, Wien 
2001 Meisterschulpreis für Bildhauerei der Akademie der bildenden Künste, Wien 

Werke für die Artmachine:

Zyklus 1 / 2016 Standort Pöllau

Titel:  o.T.
Kategorie: Grafik
Beschreibung: Monotypien

Fotos (c): Strassegger