Kinderkunst: Wir modellieren unsre Welt aus Ton mit Barbara Schmid

Termin:
Mo., 10.07.2023 bis Do., 13.07.2023

Dauer:
4 Tage

Zeiten:
Montag bis Mittwoch 9 bis 13 Uhr, Donnerstag 9 bis 16 Uhr 
Werkschau und Kursende: Donnerstag, 15 Uhr oder Abholung um 16 Uhr

Ort:
Naturpark Pöllauer Tal – JUFA Hotel Pöllau - Bio-Landerlebnis

Zielgruppe:
für Kinder von 6 bis 13 Jahren

Workshop-Beschreibung:

In diesem Kurs lernst du die wichtigsten Aufbautechniken der Keramik kennen.

Wir bauen Hohlformen aus Daumenschalen und bearbeiten diese dann. Wir schneiden unsere vorbereiteten Tonelemente, fügen von Tonwülste dazu und verbinden die einzelnen Teile und können damit viele verschiedene Objekte entstehen lassen.
Wir bauen Menschenfiguren, Schalen oder Teekannen - wer Lust hat modelliert ein Tier oder eine Erdkugel. Deine Phantasie kannst du hier voll ausleben.

Die fertigen Objekte können mit Tonfarben bemalt und nach dem vollständigen Trocknen im Elektroofen bei 960 Grad gebrannt werden.

Am Donnerstag um 15 Uhr findet als Abschluss eine Werkschau statt,
zu der auch alle Eltern, Verwandten, Freundinnen und Freunde herzlich eingeladen sind.

Hier gibt es Eindrücke aus einer früheren Atelierklasse.

Gemeinsam mit dem JUFA Hotel Pöllau - 
Bio-Landerlebnis  freuen wir uns auf Ihre Kinder!

Bitte mitbringen:

Schulfarben und Stifte (Federpennal), ein großer Zeichenblock (A3), robuste Kleidung.

Preis: 

€ 180,-
 

Barbara Schmid, geboren in Bregenz, ist Keramikerin und Bildende Künstlerin.
Sie studierte an der Universität für künstlerische und industrielle Gestaltung Linz, Abteilung Plastische Konzeptionen/Keramik und arbeitet seit 2015 in den Kunst-Ateliers der Stadt Graz im ehemaligen Taggerwerk.
In ihrer Arbeit konzentriert sie sich auf das Material Ton mit seinen vielfältigen Erscheinungs- und Zustandsformen und nutzt diese, um Themen zwischen Gesellschaft und Kunst zu untersuchen.
Studienaufenthalte im Ausland führten sie unter anderem zu Katsuyuki Sakazume nach Nakajo, Japan, der ihre frühe künstlerische Arbeit nachhaltig prägte. Barbara Schmid erhielt darüber hinaus das Leistungsstipendium der Kunstuniversität Linz, den Preis der Stadt Varazdin, Keramik Multiplex und vertrat Österreich beim "European Ceramic Context" in Bornholm, Dänemark.

www.barbaraschmid.at

Fotos (c): Barbara Schmid, SSA

Diesen Kurs buchen

Kunstkurs buchen

Veranstaltung
Kinderkunst: Wir modellieren unsre Welt aus Ton mit Barbara Schmid
Termin
Mo., 10.07.2023 bis Do., 13.07.2023
Zurück zur Übersicht