Europa programmieren – kreativer Programmierworkshop

Mit der eigens für Kinder entwickelten Programmiersprache Scratch kreieren junge Computer-Begeisterte zwischen 10 und 15 Jahren selbstständig Computerspiele, indem sie Bausteine und Codes miteinander verbinden. Dazu experimentieren sie auch mit unterschiedlichen Robotertypen, die ihren Befehlen folgen. Dabei beschäftigen sich die Jugendlichen mit den Themen: Europa Klimaschutz, grenzenlose Zusammenarbeit.
Künstlerisch und technisch unterstützt werden die Kinder von Medienkünstlerin Cym - Simone van Groenestijn, inhaltliche Inputs Antworten auf Fragen der TeilnehmerInnen kommen von Mitarbeiter:innen der Europa-Abteilung des Landes Steiermark. 

Abgeschlossen

Der Jugendworkshop fand von 16. - 20. August 2021 am Ökopark Hartberg mit 18 jugendlichen Teilnehmer:innen statt.

Beispiele der Projekte zum Ansehen gibt es hier : 
https://scratch.mit.edu/studios/30187039 (zum Spielstart auf die grüne Fahne clicken) 

Mehr Info zur Künstlerin Cym:https://cym.net/

"Europa programmieren" ist ein Projekt von Styrian Summer Art, unterstützt von Land Steiermark, Abteilung Europa, Kultur, Sport und dem Ökopark Hartberg.