Von der Holzform zur Gesamtskulptur mit Martin Gollowitsch

Termin: Dienstag, 9. Juli bis Freitag, 12. Juli 2019; Kursdauer: 4 Tage
Kurszeiten: 9.00-17.00 Uhr; inklusive Mittagspause
Kursort: Naturpark Pöllauer Tal, Holzhandel Schwarz
Zielgruppe: AnfängerInnen und Fortgeschrittene, Interessierte am skulpturalen Gestalten

2019 Gollowitsch Martin Holz-Skulpturen2019 Gollowitsch Martin Holz-Skulpturen2019 Gollowitsch Martin Holz-Skulpturen

Workshop-Beschreibung:
 Ausgehend von einer Holzform, die mittels Motorsäge, Schnitzwerkzeug und Winkelschleifer gefertigt wird, vervollständigen wir die Arbeit durch Applizieren von Metallteilen, Holzelementen und anderen Materialien ( z.B. Federn,Kunststoffteile, Glas) zu einer spannenden Gesamtskulptur.

Der richtige Einsatz von Maschinen und Werkstoffen und die gefühlvolle Kombination der Materialien stehen dabei im Vordergrund.

Egal, ob es sich bei der Arbeit um eine freie Form, eine figurale Darstellung oder ein Designobjekt handelt, werden die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Weg zur Realisierung ihrer Idee fachgerecht begleitet, unabhängig davon, ob sie bereits Vorkenntnisse im Umgang mit Material und Werkzeug haben oder Ersterfahrungen in diesem Bereich der gestalterischen Tätigkeit sammeln wollen.

Mitzubringen sind:
Handliche Kettensäge (elektronische bevorzugt),
Einhandwinkelschleifer mit Schleifaufsatz (60er oder 80er Körnung), festes Schuhwerk, Schutzhose, Schutzbrille, Rollmeter, Kabeltrommel, Verlängerungskabel (mind. 5 m), Führungsöl für die Kettensäge, Schnitzeisen, Knüppel;
Materialien wie Holz, Glas, Metall oder Fundstücke, die Sie einarbeiten möchten, bitte mitnehmen, es kann aber auch vor Ort organisiert werden.

Materialbeitrag:
Bei Bedarf kann das Werkzeug um 50 Euro ausgeborgt werden-
Wenn Sie einen eigenen Holzstamm bearbeiten möchten, bitte mitbringen - wir besorgen gerne einen Holzstamm für Sie! Kosten je nach Größe und Sorte 120–250 Euro.

Biografie (Auszug):
Martin  Gollowitsch,  GOLLOMAR , 1969 in Leoben geboren, arbeitet als Bildhauer und Künstler mit diversen Materialien.  Durch seine Arbeit als Tischler und Zimmermann liegt sein Hauptaugenmerk  beim Holz,  das er in verschiedensten Weisen zum Einsatz und zur Geltung bringt. Er betreibt ein  Atelier in Graz, in dem neben skulpturalen Arbeiten auch Designmöbel und Lampen gefertigt werden.

Vielen Dank dem Holzhandel Schwarz für die Bereitstellung des Kursateliers.

Anmeldeschluss: Montag, 3. Juni 2019

Preis: € 350

Kurs buchen:


Vorname *
Nachname *
Adresszeile 1 / Straße & Hausnummer *
Adresszeile 2
PLZ *
Ort *
Land *
E-Mail *
Telefon *
zu buchende Kursplätze *
eventuell Gutscheinnummer
zusätzliche Anmerkungen
Hiermit bestätige ich die AGB.