Spielraum Farbe mit Helga Piffl

Termin: Montag, 08. Juli bis Donnerstag, 11. Juli 2019; Kursdauer: 4 Tage
Kurszeiten: 9.30 bis 17.30 Uhr, inklusive Mittagspause
Kursort: Refektorium Schloss Pöllau
Zielgruppe: AnfängerInnen, mäßig Fortgeschrittene und Fortgeschrittene

2019 Piffl Helga Spielraum Farbe2019 Piffl Helga Spielraum Farbe2019 Piffl Helga Spielraum Farbe2019 Piffl Helga Spielraum Farbe

Workshop-Beschreibung:
Farbe muss nicht bunt sein und trotzdem sichtbar.

Farbmischungen sind ein wesentlicher Bestandteil des ganz persönlichen Bildes. Linien fügen sich als verbindende Bildelemente ein, spannungsreiche Kontraste ergeben ein gelungenes Bild. Die Fantasie und der spielerische Umgang mit Farbe und Form – meist abstrakt – wird Schwerpunkt sein.
Gleichzeitig soll ein intensiver Austausch über Maltechniken inspirieren, sich der Farbe und Form zu widmen und zu öffnen.

Die Betrachtung und Besprechung der verschiedenen Techniken finden immer in der gegebenen Situation, ganz individuell statt.

Mitzubringen sind:
Acrylfarben (Pigmente): Weiß 500ml; Grundfarben je 250 ml: Kadmiumrot, Ultramarinblau, Zitronengelb, Primärgelb, Permanentgrün, Braun, Schwarz, diverse Farben nach Wahl (Lieblingsfarben)

Wenn Sie Pigmente verwenden, brauchen Sie noch einen Acrylbinder.
8-10 Leinwände (50x70, 60x80, 80x80, 80x100) je nach Malweise auch mehr. 3-5 Blatt Papier für Konzeption (A3).

Div. Pinsel für Acryl, mindestens einen breiten Borstenpinsel 100mm, Naturkohle, Grafitstifte, Tusche, Spachtel, Malmesser, Klebeband

Biografie (Auszug):
Helga Piffl, Künstlerin, Kreativ-Trainerin, Mal- und Gestaltungstherapeutin, in Graz tätig;

Ausbildung im künstlerischen Bereich bei Prof. Dr. Kiffmann/Graz, Prof. Milan Knizak/Prag, Sr. W. List/Graz, Prof. G. Rühm/Köln, Prof. A. Svoboda/Wien, K. Winter/Salzburg

Ausbildung zur Kreativ-Trainerin sowie zur Mal-und Gestaltungstherapeutin am Institut für Mal- und Gestaltungstherapie - Erwin Bakowsky, Wien.

Seit 1996 Leitung von Malseminaren in der Steiermark, Kärnten, Toskana, La Gomera und im eigenen Atelier.

Einsatz von kreativen Medien in der Erwachsenenselbsterfahrung, mit Jugendlichen und Kindern.

http://www.atelier-piffl.com/

Anmeldeschluss: Montag, 1. Juli 2019

Preis: € 350