Kulturprojekte planen, finanzieren und wie komme ich in die Zeitung

Termin: Donnerstag, 27. Juni 2019; Kursdauer: 1 Tag
Kurszeiten: 9 bis 17 Uhr, inklusive Mittagspause
Kursort: Naturpark Pöllauer Tal, Pöllau
Zielgruppe: KünstlerInnen, Engagierte aus Kulturinitiativen und Vereinen

Kulturprojekte planenKulturprojekte planenKulturprojekte planenKulturprojekte planenKulturprojekte planen

Workshop-Beschreibung:
Kunst- und Kulturprojekte bereichern, eröffnen Horizonte und bringen Menschen zusammen. Damit Sie Ihr Vorhaben, das Sie inspiriert und an dem Ihr Herz hängt, auch bei Gegenwind umsetzen können, gibt es Werkzeuge, Trainings, starke Netzwerke und Fähigkeiten, die Sie sich aneignen können.

Mittels Referaten und Diskussionen wird ein Überblick über die Projektphasen, Finanzierungsmöglichkeiten und Einblick in die erfolgreiche Pressearbeit gegeben.

Michaela Zingerle beginnt mit dem Erstkonzept (Stop or Go), einer Situations- und Umfeldanalyse, Ermittlung der Arbeitspakete, was in den Finanzplan gehört und einigen Beispielen wie Sie SponsorInnen für Ihr Vorhaben gewinnen können.

Silvia Fischer spricht über die Fördermöglichkeiten des Landes Steiermark im Bereich Kunst und Kultur. Basis für die Gewährung solcher Förderung ist das Steiermärkische Kunst- und Kulturförderungsgesetz mit Schwerpunkt der Gegenwartskunst und -kultur.

Sandra Kocuvan informiert über die Förderung internationaler Kunst- und Kulturprojekte, das Angebot der Beratungsstelle für EU-Förderungen, die Alpe-Adria-Allianz und über Vernetzungsmöglichkeiten zwischen regionalen, nationalen und internationalen Kunst- und Kulturschaffenden.

Ein Redakteur oder eine Redakteurin der Kleinen Zeitung beantwortet Fragen und gibt Hinweise, wie Sie Ihre Botschaft gut verkaufen und verpacken. Pressearbeit kann einfach sein, wenn man Hintergrundinformationen hat und einige Regeln kennt und beachtet. Wie ticken Medien? Wie arbeiten RedakteurInnen? Was wollen und was brauchen sie? Tipps zu: Wie formuliere ich eine Pressemeldung?

Vortragende:
Michaela Zingerle ist Unternehmensberaterin, Kulturmanagerin, studierte Kunstgeschichte und leitet den Verein Styrian Summer Art. www.michaelazingerle.at

Silvia Fischer leitet das Referat Förderungen und Service in der Abteilung 9 Kultur, Europa und Außenbeziehungen. www.kultur.steiermark.at

Sandra Kocuvan Abteilung 9 Kultur, Europa und Außenbeziehungen leitet die EU Beratungsstelle des Landes Steiermark und im Rahmen der Alpe-Adria-Allianz den thematischen Koordinationspunkt Kunst und Kultur. www.kultur.steiermark.at/international

Kleine Zeitung Kultur ist mit wertvollen Inputs  vertreten.

Kostenfrei für IG Kulturmitglieder.

Preis: € 40

Kurs buchen:


Vorname *
Nachname *
Adresszeile 1 / Straße & Hausnummer *
Adresszeile 2
PLZ *
Ort *
Land *
E-Mail *
Telefon *
zu buchende Kursplätze *
eventuell Gutscheinnummer
zusätzliche Anmerkungen
Hiermit bestätige ich die AGB.