Kinderkunst: Eine Bühne für dich mit Traude Brugner & Helmut Hütter

Termin: Montag, 13. Juli bis Freitag, 17. Juli 2020; Kursdauer: 5 Tage
für Kinder von 7 bis 14 Jahren
Kurszeiten: Montag bis Donnerstag 9:00 bis 13:30 Uhr, Freitag 9:00 bis 15:00 Uhr
Kursort: Naturpark Pöllauer Tal - JUFA Hotel Pöllau - Bio-Landerlebnis

Theateraufführung: Freitag, 14.00 Uhr in Pöllau oder Abholung um 15:00 Uhr

2020 Brugner & Hütter Eine Bühne für dich2020 Brugner & Hütter Eine Bühne für dich2020 Brugner & Hütter Eine Bühne für dich2020 Brugner & Hütter Eine Bühne für dich2020 Brugner & Hütter Eine Bühne für dich2020 Brugner & Hütter Eine Bühne für dich2020 Brugner & Hütter Eine Bühne für dich

Workshop-Beschreibung:
Kinder und Jugendliche erarbeiten und proben für die Aufführung ein Theaterstück. Handlung und Inhalt des Stückes orientieren sich an der Persönlichkeit und dem Alter der WorkshopteilnehmerInnen. Sprechtechnik, Verhalten, Mimik, Gestik und Auftreten bilden den Schwerpunkt des Trainings. Die eigene Persönlichkeit und das Rollenspiel der jungen Schauspielerinnen und Schauspieler soll gefördert und kreative Ideen in den Szenen umgesetzt werden.

Wie bei den großen Theatergruppen findet am Abschlusstag eine Generalprobe und danach die Aufführung vor Publikum als Premiere statt.
Dazu sind alle Eltern und Verwandten, alle Freundinnen und Freunde und auch alle anderen herzlich eingeladen.

2018 wurde ein Stück über ein Wiedersehen nach dem Schulabschluss, 2019 über Menschen und Verhaltensweisen an der Hotelrezeption aufgeführt. Wird es 2020 ein Stück aus dem Leben oder aus der Schule - oder sogar ein Märchen- oder Fantasytheater sein? Wer von den KursteilnehmerInnen schon am Samstag, dem 11. 7. von 14 Uhr bis 16 Uhr Zeit hat (die Teilnahme ist gratis), kann gerne Ideen und Wünsche für das neue Theaterstück einbringen.

Mitzubringen sind:
In Übereinstimmung mit dem zu Beginn bekanntgegebenen Stück wird gebeten, wenn möglich,  im Laufe der Woche geeignete Requisiten oder Kleidung mitzubringen.

Biografie (Auszug):
Traude Brugner
leitete zuletzt das Nachhilfeinstitut LernQuadrat in Hartberg, wo sie ihre Liebe zur Arbeit mit Kindern entdeckte. In ihrer Freizeit widmet sie sich dem Theaterspielen und Abhalten von Lesungen. Sie ist Mitglied bei der triBühne Hartberg und fühlt sich auch im Kabarett beheimatet. Ihr erstes selbst verfasstes Kabarett „Die Unvernünftigen sterben aus“ (wo sie auch die Hauptrolle spielte), war sehr erfolgreich, sodass sie mit ihrem Theaterkollegen Helmut Hütter 2017 abermals ein Kabarett zur Aufführung brachte.

Helmut Hütter
ist Mitglied der Theaterguppe „triBühne Hartberg“ und „Die Thalburger“ und unterrichtete Jahrzehnte lang in zwei burgenländischen Schulen. Er spielte in zahlreichen Theaterstücken mit, unter anderem auch bei Kabaretts mit Traude Brugner. Nach einem frühen Theaterstück mit 33 Kindern aus der eigenen Siedlung, widmet er sich seit 2013 besonders dem Kindertheater, immer als Regisseur, teilweise auch als Autor. Dazu zählen u.a. „Chaos hinter den 7 Bergen“, „Schneeweißchen und Rosenrot“, das Singspiel „Konferenz der Tiere“, „alle Römer Römern“ für die lange Nacht der Museen, der Schulkrimi „SOKO CRIME am Tatort Schule“ und zuletzt das Märchentheaterstück mit Tanz “Die zertanzten Schuhe”. Im Jubiläumsjahr 2020 wird das 10. Jugend- und Kindertheaterprojekt unter seiner Regie aufgeführt.

Gemeinsam mit dem JUFA Hotel Pöllau - Bio-Landerlebnis  freuen wir uns auf Ihre Kinder

Kurs ausgebucht - Warteliste möglich - bitte um telefonische Anfrage

Preis: € 190