Keramik: Fließende Übergänge zwischen Kunst und Handwerk mit Sieglinde Hofbauer

Termin: Donnerstag, 16. Juli bis Sonntag, 19. Juli 2020; Kursdauer: 4 Tage
Kurszeiten: 9 bis 17 Uhr, inklusive 2 Stunden Mittagspause
Kursort: Naturpark Pöllauer Tal, Keramikstudio
Zielgruppe: Anfänger*innen, Fortgeschrittene, Erwachsene, Jugendliche ab 13/14 Jahren

2020 Sieglinde Hofbauer2020 Sieglinde Hofbauer2020 Sieglinde Hofbauer2020 Sieglinde Hofbauer2020 Sieglinde Hofbauer

Workshop-Beschreibung:
Kunst und Handwerk unterscheiden sich und liegen doch nahe bei einander.

Im Workshop werden wir diese Überschneidungen aufgespürt. Wann steht die Funktion  im Vordergrund, wo liegt der Freiraum des künstlerischen Ausdrucks?
Eigene Fliesen fürs Haus oder Wohnung machen, Keramiken für den Garten, ihr persönliches Geschirr, ein kunstvolles Gefäß…all das ist möglich. Selbst Dinge herzustellen macht stolz, verleiht ein Gefühl von Selbstbestimmtheit und ist nachhaltig.

Selbstgemachte Keramiken bereichern unseren Alltag über einen langen Zeitraum. Individuelle Projekte können schon im Vorfeld besprochen und geplant werden, oder wir entscheiden gemeinsam.

Gearbeitet wird mit allen Techniken des  Handwerks, die zum gewünschten Ziel führen - auch die Töpferscheibe ist möglich! Der Workshop findet im Studio der Keramikerin statt -  250 Jahre alter, heller Gewölbekeller in Pöllau, der im Sommer angenehm kühl ist.

Je nach Länge der  Trocknungsphasen und Größe der Stücke individuelle Vorgehensweise für Brennen und Abholung oder Zustellung.

Mitzubringen sind:
Arbeitskleidung

Material- und Brennenkosten:
Ton wird individuell nach Kilopreis verrechnet. 1kg Glasurbrant 1100° incl. Glasuren und Ton kostet 8 Euro. Detaillierte Preisliste wird auf Anfrage zur Verfügung gestellt. Material wird je nach geplantem Vorhaben individuell besprochen und besorgt, falls nicht vorhanden.

Biografie (Auszug):
Sieglinde Hofbauer ist der Oststeiermark geboren, lebt und arbeitet in Pöllau bei Hartberg als Keramikerin und Sozialarbeiterin.

Ein Diploma in Arts – Major Ceramics erwarb sie 1995 am Sydney Institute of  Technology in einer 3 jährigen Ausbildung.  2004 wurde die Ausbildung über das Bundesministerium für Bildung, Unterricht und Kunst in Österreich anerkannt.

Anmeldeschluss: 2. Juli 2020

Preis: € 365

Kurs buchen:


Vorname *
Nachname *
Adresszeile 1 / Straße & Hausnummer *
Adresszeile 2
PLZ *
Ort *
Land *
E-Mail *
Telefon *
zu buchende Kursplätze *
eventuell Gutscheinnummer
zusätzliche Anmerkungen
Hiermit bestätige ich die AGB.