Hoch-Druckerei – experimentelle und klassische Techniken mit Ulli Gollesch

Termin: Mittwoch, 11.  bis Sonntag, 15. Juli 2018; Kursdauer: 5 Tage
Kurszeiten: 9 bis 17 Uhr inkl. Mittagspause
Kursort: Naturpark Pöllauer Tal
Zielgruppe: Erwachsene sowie Jugendliche ab 13 Jahren, EinsteigerInnen, mäßig Fortgeschrittene, Fortgeschrittene

Preis: 435€

Workshop-Beschreibung:
Mit Werkzeugen wie Hohleisen werden in den Druckstock Vertiefungen geschnitten - auf die bleibenden erhabenen Stellen wird Farbe aufgetragen und ergeben im Druck das Bild - so funktioniert die Technik des Hochdrucks generell.

Doch gibt es verschiedene Möglichkeiten im Prozess zu einer kleinen Druckauflagen zu kommen, seien es Techniken wie der Schwarz/Weißlinienschnitt, der verlorene Schnitt, Graustufendruck, Farbdruck mit mehreren Platten, oder die Erstellung von Druckstöcken mit anderen Materialien (mit Strukturen). Eine kleine theoretische Einführung, Bildbeispiele, Vorstellung von KünstlerInnen sollen den TeilnehmerInnen einen Einblick in die Möglichkeiten der Technik geben und als Inspiration dienen.

Mit Hilfe von Druckwalzen, einer kleine Abziehpress oder manuellen Abreibetechniken, werden die Druckstöcke auf Papier übertragen. Den TeilnehmerInnen bleibt es selbst überlassen, ob sie gegenständlich, abstrakt oder nach einem Foto arbeiten wollen. Durch Probedrucke und Experiment mit Materialien, Farbe, gelangen sie zu vielfältigen Druckergebnissen und eine kleine Auflage kann mit nach Hause genommen werden.

Ein besonderes Feature: an einem der Workshop-Tage werden wir vorhandene Druckstöcke auf den Straßen von Pöllau (Streetart) auf Baumwoll-Taschen oder T-Shirts drucken und uns selbst zur Druckerpresse transformieren. Eingewalzt und abgedruckt.

Mitzubringen sind:
Bleistifte 2B, Block Skizzenpapier, Radiergummi, Spitzer, Schere, Stanleymesser, langes Lineal, Pinsel, Wasserfarben, Wasserbecher, Arbeitskleidung, Alleskleber, T-Shirts (heller Stoff) für Kanaldeckeldruck, kleiner Spiegel (Handtaschen-Format), wenn gewünscht: Materialien mit Strukturen, digitales Foto auf USB-Stick

Materialkosten: ca. 35€

Biografie (Auszug):
Ulli Gollesch
wurde 1983 in Graz geboren. 2003-2010 Studium Universität Mozarteum Salzburg, Bildende Künste-, Kunst- und Werkpädagogik, Graphik und Neue Medien bei Prof. H. Stejskal und Erasmusstudium an der Akademie der Schönen Künste in Venedig. Kunstlehrerin, Künstlerin, freie Kuratorin des Kunst off-space Narrenkastl in Frohnleiten, leidenschaftliche Druckgraphikerin und Netzwerkerin, Mitglied bei Xylon Österreich und DruckZeug Graz, eigenes Druckgraphik-Studio in Frohnleiten

Seit 2005 Teilnahme an zahlreichen Ausstellungen im In- und Ausland.

Gastkünstlerin im Jänner 2017 und 2018 am Indira International Imprint Art Festival (Druckgraphik), Khairagarh, Indien und im Juli 2017 Kapos Art „International Art Workshop“, Barcs, in Ungarn.

künstlerische Medien: Druckgraphik, Zeichnung, Photographie, Experimentalfilm

www.ulligollesch.com
Anmeldeschluss: Mittwoch, 4. Juli 2018

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kurs buchen:


Vorname *
Nachname *
Adresszeile 1 / Straße & Hausnummer *
Adresszeile 2
PLZ *
Ort *
Land *
E-Mail *
Telefon *
zu buchende Kursplätze *
eventuell Gutscheinnummer
zusätzliche Anmerkungen
Hiermit bestätige ich die AGB.