Farbexplosionen in Acryl mit Eftichia Schlamadinger

Termin: Donnerstag, 8. Juli bis Sonntag, 11. Juli 2021; Kursdauer: 4 Tage
Kurszeiten: Donnerstag bis Samstag, 9 bis 17 Uhr, Sonntag, 9 bis 14 Uhr, inklusive ca. 1,5 Std. Mittagspause
Kursort: Naturpark Pöllauer Tal
Zielgruppe: Anfänger:innen, Fortgeschrittene

2021 Schlamadinger Eftichia Acryl2021 Schlamadinger Eftichia Acryl2021 Schlamadinger Eftichia Acryl2021 Schlamadinger Eftichia Acryl2021 Schlamadinger Eftichia Acryl2021 Schlamadinger Eftichia Acryl2021 Schlamadinger Eftichia Acryl2021 Schlamadinger Eftichia Acryl

Workshop-Beschreibung:
Dieser Workshop richtet sich an alle, die Freude am Umgang mit intensiven Farben und experimentellen Techniken haben und die neue Wege in der abstrahierten Malerei einschlagen wollen. Wir lassen uns von der Magie der Farben verzaubern und erarbeiten gemeinsam das großzügige Anlegen von Farbflächen in unterschiedlichen Konsistenzen (pastos, lasierend).

Spannende Kombinationen mit Farb- und/oder Aquarellstiften, Pastellkreiden, Schellack, Acryllacksprays und Marmormehl dienen als zusätzliche Gestaltungsmerkmale. Dabei wirst du Expressive (warme) Farbflächen gestalten:  farbintensiv, spontan, abstrahiert und diese mit ausgewogenen kühlen Farbkombinationen kombinieren.

Farbdynamik erkennen und erproben - all das wird in diesem Workshop einfach umgesetzt, wobei die diversen Maltechniken anschaulich erklärt werden. Gerne unterstütze ich zusätzlich bei der individuellen Komposition der Werke, unterstreicht die Künstlerin Eftichia Schlamadinger.

Mitzubringen sind:
Acrylfarben nach Wunsch (Farbwahl und Marken siehe Empfehlung):
Fa.Akademie Acryl:  elfenbein
Fa.Primacryl (Fa.Schmincke): krapp, vandyckbraun
Amsterdam: gelbgrün, grüngelb
System 3/Daeler&Rowney:  echtgelb, titanweiß, cad.rot hell, cad.rot dunkel, cad.gelb hell, cad.gelb dunkel, neapelgelb, umbra gebrannt, schwarz, ultramarin, cölinblau,  indigo, wedgewood (blau), türkis, lichter ocker, dunkler ocker
Lascaux:  kobaltgrün hell, signalrot
Pinsel bzw. Malutensilien:
Mind. 4 breite Flach-Borstenpinsel , ab Gr.40
Mind. 4 Lasurpinsel f. Acrylmalerei, z.B. Fit for School, ab Gr.40
wasserlösliche Pastellkreiden (Pastellkreiden - JAXELL) zum Skizzieren und Überarbeiten
schwarzer Buntstift, Aquarellstifte (Farben nach Wunsch)
Sprühflasche (z.B. Pflanzensprühflasche, leere Putzmittelsprühflasche)
Gesso weiß
Spachteln (großes Malmesser oder Tortenspachtel, Spachtelset, etc.)
Fixativ (Sprühfixativ, z.B. Universalfixativ von Schmincke)
Mischpalette (am besten alte Plastikteller, Styroporgemüseschalen..)
eventuell Arbeitshandschuhe (dünn), Küchenrolle
Fön (zum Trocknen der Farbschichten)
Mindestens 4 (billige) Frischhaltedosen für Farbreste/Lasuren  bzw. Becher
ACHTUNG:  für die Effektgestaltung unbedingt notwendiges Kunstmaterial:
für Schellack-Effekte:
Schellackplättchen (rotbraun, braun – nicht farblos!), 1 l Spiritus, 2 verschraubbare Gefäße (z.B. große Marmeladegläser)
für rissige Oberflächenstrukturen:
Marmormehl, 1 l Acrylbinder, verschließbarer Behälter für Aufbewahrung der Masse
Sprayeffekte:  Acryl(!)lackspray schwarz, eventuell noch zusätzliche Farben, wie rot, gelb…
Malgründe:
Ausreichend Leinwände, (mind. 6 Stück), großformatig – ab mind. 70x70, 80x100 – handelsüblich weiß grundiert oder auch mit Rohleinen bezogen.

Biografie (Auszug):
Eftichia Schlamadinger ist in Graz geboren und absolvierte ihre künstlerischen Fortbildungen unter anderem an der University of Tennessee (USA), in der Atelierklasse Prof. Hermann Nitsch (A) und Hermann Kremsmayer (A). 2006 Mitbegründerin Styrian Summer Art. Seit 2003 ist sie hauptberuflich als freischaffende Künstlerin, Kulturmanagerin und Dozentin für Malerei und Grafik tätig.

www.eftichia-schlamadinger.com

Hier gibt es Eindrücke aus einer früheren Atelierklasse.

Preis: € 365

Kurs buchen:


Vorname *
Nachname *
Adresszeile 1 / Straße & Hausnummer *
Adresszeile 2
PLZ *
Ort *
Land *
E-Mail *
Telefon *
zu buchende Kursplätze *
eventuell Gutscheinnummer
zusätzliche Anmerkungen
Hiermit bestätige ich die AGB.