Farbexplosionen– der Malerei keine Grenzen setzen! mit Eftichia Schlamadinger

Termin: Donnerstag, 28. Juni bis Sonntag, 1. Juli 2018; Kursdauer: 4 Tage
Kurszeiten: Donnerstag bis Samstag 9 bis 17 Uhr, Sonntag 9 bis 15 Uhr
Kursort: Refektorium Schloss Pöllau, Naturpark Pöllauer Tal
Zielgruppe: EinsteigerInnen, mäßig Fortgeschrittene, Fortgeschrittene

Preis 350€

Workshop-Beschreibung:
Lust aufs Quadrat?

Das Quadrat ist einzigartig - es ruht in sich, ist autonom und ausgewogen - und eröffnet als Malgrund eine Fülle an künstlerischen Möglichkeiten. Kaum ein Format eignet sich besser, um experimenteller Malerei ausreichend Raum zu geben.

Gemeinsam erarbeiten wir das großzügige Anlegen von Farbflächen in pastoser Maltechnik sowie das Überschichten mittels Acryllasuren unterschiedlichster Konsistenz – das quadratische Bildformat steht hierbei im Mittelpunkt.

Experimentelle Kombinationen mit Tusche, Lacksprays, Farb- und/oder Aquarellstiften, Pastellkreiden, aber auch mit Rost & Patina dienen als zusätzliche Gestaltungsmerkmale!

Expressive (warme) Farbflächen gestalten und mit ausgewogenen kühlen Farbkompositionen kombinieren; Farbdynamik erkennen und erproben - all das wird in diesem Workshop einfach umgesetzt und die diversen Maltechniken anschaulich erklärt.

Gerne unterstütze ich zusätzlich bei der individuellen Komposition der Werke!

Mitzubringen sind:
Farbempfehlung der Marken: System3/Daeler & Rowney, Akademie Acryl, Lascaux

titanweiß, elfenbein, cad.rot hell, cad.rot dunkel, krapp, signalrot, cad.gelb hell, cad.gelb dunkel, indischgelb, umbra gebrannt, schwarz, ultramarin, cölinblau, hellblau, indigo, türkis, lichter ocker, vandykebraun, maigrün.

Pinsel bzw. Malutensilien:

4 breite Flach-Borstenpinsel , ab Gr.40
4 Lasurpinsel f. Acrylmalerei, z.B. Fit for School, ab Gr.40
wasserlösliche Pastellkreiden (Pastellkreiden - JAXELL) zum Skizzieren und Überarbeiten
schwarzer Buntstift
Sprühflasche (z.B. Pflanzensprühflasche, leere Putzmittelsprühflasche)
Gesso weiß
Spachteln (Malmesser, Spachtelset, etc.)
Fixativ
Mischpalette (am besten alte Plastikteller, Styroporgemüseschalen..)
eventuell Arbeitshandschuhe (dünn), Küchenrolle
Fön oder Heißluftpistole aus Baumarkt (zum Trocknen der Farbschichten)
Mindestens 4 (billige) Frischhaltedosen für Farbreste/Lasuren
falls „Wunschprojekt“à Motivvorlagen!
Acryllackspray (schwarz, weiß oder andere Farben nach Wahl)
6 Keilrahmen, quadratisches Format, ab Größe 50x50

WICHTIG: Zusatzmaterial für ROST/PATINA-Arbeit:

2 schmale Borstenpinsel für Patinaarbeit bzw. kleine Sprühflasche
Spachteln (Malmesser, Spachtelset, etc., zum Auftragen von Strukturpaste)
Strukturpaste (entweder mit oder ohne Körnung – wichtig für bessere Effekte mit Rost!)
Rost/Patina-Effekte:
Marke: „Modern Options“: à entweder in Kombinationspackungen kaufen oder einzeln!
1 x  Eisengrundierung, 1 x Kupfergrundierung, 1 x grüne/oder blaue Patina,
1 x Oxidationsmittel

 

Biografie (Auszug):
Eftichia Schlamadinger geboren 1968 in Graz, künstlerische Fortbildung an der University of Tennessee (USA), Atelierklasse Prof. Hermann Nitsch (A) und Hermann Kremsmayer (A).

2006 Zertifikat/Diplom Kulturmanagement und Mitbegründerin Styrian Summer Art. 2011-2013 Pädagogische Ausbildung an der Karl Franzens Universität Graz. Nach Auslandsaufenthalten seit 2003 hauptberufliche freischaffende Künstlerin, Kulturmanagerin und Dozentin für Malerei und Grafik. www.eftichia-schlamadinger.com und www.artcourses.com.

Anmeldeschluss: Donnerstag, 21. Juni 2018

 

 

 

 

 

 

Kurs buchen:


Vorname *
Nachname *
Adresszeile 1 / Straße & Hausnummer *
Adresszeile 2
PLZ *
Ort *
Land *
E-Mail *
Telefon *
zu buchende Kursplätze *
eventuell Gutscheinnummer
zusätzliche Anmerkungen
Hiermit bestätige ich die AGB.