Experimenteller Siebdruck auf Textil mit Helga Chibidziura

Termin: Montag, 13. Juli bis Donnerstag, 16. Juli 2020; Kursdauer: 4 Tage
Kurszeiten: 9.30 bis 17 Uhr, inklusive Mittagspause
Kursort: Naturpark Pöllauer Tal
Zielgruppe: Anfänger*innen, Fortgeschrittene

2020 Chibidziura Helga Experimenteller Siebdruck auf Textil2020 Chibidziura Helga Experimenteller Siebdruck auf Textil2020 Chibidziura Helga Experimenteller Siebdruck auf Textil2020 Chibidziura Helga Experimenteller Siebdruck auf Textil2020 Chibidziura Helga Experimenteller Siebdruck auf Textil2020 Chibidziura Helga Experimenteller Siebdruck auf Textil

Workshop-Beschreibung:
Das Sieb als Druckwerkzeug für textile Kunstwerke begeistert immer wieder aufs Neue. Wir kreieren eigene Motive, zum Beispiel für Wandbilder, Stoff- oder T-Shirt Designs und entfalten dabei unsere Kreativität auf Stoff oder Papier.

In diesem Workshop erlernst du die Technik des Siebdruckes und erstellst selbst deine Vorlagen aus Zeichnungen, Fotos, Collagen oder attraktiven Fundstücken aus der Natur.

Dein jeweiliges Motiv wird dann phototechnisch auf ein Sieb übertragen und auf dein gewünschtes Material gedruckt. Dabei arbeiten wir mit lösungsmittelfreien, wasserbasierenden, waschmaschinenfesten Textildruckfarben, die wir vor Ort aus Pigment und Basis mischen. Die Farben können in mehreren Schichten lasierend übereinander gedruckt werden, Siebe unterschiedlicher Größen bis zum Format A2 stehen zur Verfügung.

Mitzubringen sind:
für PROBEDRUCKE:
min. 6m² helle, Stoffe - gewaschen, vorzugsweise aus Baumwolle, (alte Leintücher, Stoffreste, T-Shirts..)
Für WERKSTÜCKE:
helle Stoffe, T-Shirts, Textilien aller Art, vorgewaschen
Bügeleisen mit Verlängerungskabel
Föhn
Arbeitskleidung (Farben sind nicht auswaschbar!)
Papier für Entwürfe (Transparentpapier, Druckerpapier, ev. Karton..), Schere,Cutter
Klebstreifen (Tixo, breites Malerabdeckband), Pinsel, Permanent/Lackstift schwarz
Plastikbehälter mit Deckel für Druckfarben (Frischhaltebox, Topfen/Joghurtbecher...), alte Handtücher
vorhandene Siebe können mitgebracht werden (auch bereits Belichtete),für digital Versierte: Digitalkamera + Laptop mit
Bildbearbeitungsprogramm

Biografie (Auszug):
Helga Chibidziura studierte an der Kunstuniversität Linz und ist seit 2002 freischaffend tätig.
2002 Stipendium im Künstlerhof Roter Ochse Schleusingen D
2004 Stipendium der Republik Österreich im Egon Schiele Art, Center, Krumau CZ
2010 Werkankauf Österreichisches BMUKK
2006 - 2017 Lehrauftrag an der FH Joanneum

Einzel- und Gruppenausstellungen (Auszug):
2019 4.Global Print Alijo (P); Erzberg Schmiede Symposium, Eisenerz;
Forum Stadtpark Graz; 2018 Galerie Schnitzler Lindsberger, Graz;
Kunsthaus Graz; 2017 Galerie Zimmermann Kratochwill Graz; Laßnitzhaus Deutschlandsberg; 2016 Forum Stadtpark Graz; 2015 Forum Stadtpark Graz; Feuerwehrmuseum Gr.St. Florian; ehem. Synagoge Friedrichstadt (D), Banegaarden Aabenraa (DK); 2013 Feuerwehrmuseum Gr. St. Florian;
Laßnitzhaus Deutschlandsberg; 2012 Galerie Marenzi, Leibnitz; 2011 Kulturzentrum Minoriten Graz; Kunsthalle Feldbach; 2005 Durango Arts  Center (USA); KunstQuartier Wien; 2004 Nordico, Museum der Stadt Linz; Hofburg Innsbruck, 2003 Regionalmuseum Krumau (CZ)

www.chibidziura.com

Hier gibt es Eindrücke aus der Siebdruckwerkstätte Helge Chibidziura:
 https://www.flickr.com/photos/styriansummerart/albums/72157710325722551

Anmeldeschluss: 29.Juni 2020

 

 

Preis: € 365

Kurs buchen:


Vorname *
Nachname *
Adresszeile 1 / Straße & Hausnummer *
Adresszeile 2
PLZ *
Ort *
Land *
E-Mail *
Telefon *
zu buchende Kursplätze *
eventuell Gutscheinnummer
zusätzliche Anmerkungen
Hiermit bestätige ich die AGB.