Kunstraum ART MACHINE in der Oststeiermark

Aus einem umgebauten und Zigarettenautomaten wurde ein Kunstautomat – die ART MACHINE am Pöllauer Hauptplatz. Hier kann man, verpackt eigens gestalteten Zigarettenschachteln kleine signierte Originale von ausgewählten Künstlerinnen und Künstlern aus dem Oststeirischen Kernland, erwerben. Die kleinen Kunstüberraschungen können kleine Bilder, Objekte, Drucke, Fotografien, Zeichnungen oder in weiterer Folge auch Lyrik oder Prosa sein.

Die ART MACHINE soll heimischen Künstlerinnen und Künstler eine Plattform für ihr Schaffen geben, die begleitende Presse- und vor allem Öffentlichkeitsarbeit wird darauf besonders Bedacht nehmen.

Es finden laufend Veranstaltungen und „Eröffnung“ der ART MACHINE, statt, meist dann wenn „neue Ware“ kommt, unter Beteiligung der KünstlerInnen, Bevölkerung, Kunstinteressierten und Gästen.

Nächste Eröffnung ist am 30. Juni 2017 um 17:30 Uhr am Hauptplatz in Pöllau:
http://www.styriansummerart.at/blog/vernissage_art-machine/

„Die ART MACHINE war als Initialzündung ein LEADER-Projekt und wurde mit Mitteln der EU und des Landes Steiermark gefördert und über die LEADER-Region Zeitkultur Oststeirisches Kernland abgewickelt."

Fotos (c) Christian Strassegger, Carmen Dreier-Zwetti, Michaela Zingerle

ART MACHINEART MACHINEART MACHINEART MACHINE