Aktuelles zu Covid-19 (Update 23.3.2020)

 

Wir halten zusammen, bleiben daheim und tun alles was wir können, um selbst gesund zu bleiben und Schwächere zu schützen.

Aus derzeitiger Sicht können wir die Kunstworkshops von Styrian Summer Art im Sommer abhalten. Sollte sich die Lage ändern oder ihr seid verunsichert, ob ihr teilnehmen möchtet oder könnt, so bekommt ihr selbst bei kurzfristigen Absagen euren bereits eingezahlten Kursbeitrag zur Gänze refundiert oder er bleibt als Gutschrift bestehen. Das könnt ihr in eurem Fall individuell entscheiden. Auch geben wir gern ein Update, wenn sich die Situation ändert.

Bleibt gesund, malt und zeichnet was ihr im Haus und mit Blick aus dem Fenster seht, singt, musiziert, tanzt, schreibt Geschichten, lest - und bleibt kreativ. Das bringt Freude und stärkt ganz sicher das Immunsystem.

Folgt uns auf Facebook oder folgt den Künstlerinnen und Künstlern auf den Plattformen, denn einige bieten in Kürze coole virtuelle Inhalte an. Lasst euch nicht aufhalten, wenn ihr euch daheim künstlerisch betätigt und eure Ergebnisse auf unserer Facebook-Seite posten möchtet! Wir helfen dabei, eure Inputs in Social Media bekannt zu machen! Möge die Muse euch küssen...

Wir freuen uns, denn wir glauben fest daran, dass wir alle Glück haben werden und euch im kraftspendenden Naturpark Pöllauer Tal gesund und voll kreativem Tatendrang bei Styrian Summer Art begrüßen dürfen.

Eure Michaela, Karin, Daniela und das Styrian Summer Art Team