Kultur-Ausflug zum Grossmann Horrorfilm & Wein Festival

"Meet the culture – Alps Adriatic Network" ist ein Projekt im Alpe Adria Raum mit dem Ziel Kunstformate, Kulturinitiativen, KünstlerInnen und Veranstaltungen grenzüberschreitend kennenzulernen.

Am Freitag, 14.7. besuchen wir gemeinsam das Grossmann Horrorfilm und Wein Festival in Ljutomer in Slowenien und treffen dort RegisseurInnen, SchauspielerInnen, MaskenbildnerInnen und vielleicht auch Zombies und andere Untote. Wer Nerven aus Stahl hat, kann sich die Festival-Horrorfilme anschauen.   http://grossmann.si/news/

Das Festival hat sich aus einem historischen Hintergrund entwickelt: Vor rund 100 Jahren hat Dr. Karol Grossmann in Ljutomer die ersten Kinofilme in Slowenien gemacht und mit Fritz Lang, dem Regisseur von „Metropolis“, geforscht.

  • 12:00 Abfahrt Graz, Freiheitsplatz beim Schauspielhaus – Fahrgemeinschaften! und Vernetzungsgespräche während der Fahrt mit Zustiegsmöglichkeiten entlang der Strecke
  • 14:00 Ankunft in Ljutomer im Pressezentrum
  • Mittagessen
  • Festivalprogramm, offene Küche/street food, Weindegustationen und vor ALLEM Filmproduktionen
  • 22:00 Heimfahrt
  • 23:30  Ankunft Graz

Kosten: Anteil der Fahrtkosten ca. 10,- Euro und was für persönliche Verpflegung benötigt wird. Am Festival sind wir als akkreditierte Gäste und von grossmann.si eingeladen

Wer bis Samstag beim Zombiewalk bleiben will oder das Konzert von Banana Metalik nicht versäumen will: Es gibt die Möglichkeit beim Fussballstadion zu campieren – eine Art „urban – sport – camping“. Sanitäranlagen sind vorhanden. Natürlich kann man auch in jedem Hotel übernachten. Wir sind gern behilflich.

Alle, die sich gerne vernetzen, Erfahrungsaustausch schätzen, an EU-Fördermöglichkeiten interessiert sind und sich gern auf Horror einlassen, sind herzlich eingeladen!

Wichtig ist, dass wir schon auf der Fahrt und nicht nur vor Ort die Möglichkeit zur Vernetzung bzw. zum Gespräch haben und alles über die Alps-Adriatic-Alliance und deren Fördermöglichkeiten mit Sandra Kocuvan - Head vom Thematic Coordination Point on Art and Culture, erfahren.

Bitte um Anmeldung bis spätestens 12.7.office@styriansummerart.at oder +43 664 540 4289 (Michaela)