Vernissage: ART MACHINE Nachfüllzyklus 5.0

Der kleinste Kunstraum der Oststeiermark, ein umgebauter Zigarettenautomat, wird neu befüllt und laden Sie herzlich zur Art Machine Präsentation 2021 ein

Wir stellen die aktuell vertretenen Künstlerinnen und Künstler am Freitag, den 16.Juli, um 18:30 Uhr am Hauptplatz Pöllau bei Hartberg vor.
Das Nachfüllen der Art Machine mit neuen Kunstminiaturen wird musikalisch begleitet von der jungen Singer/Songwriterin Misty Moon.

Der Nachfüllzyklus 5.0 enthält Miniaturen von folgenden Künstlerinnen und Künstlern:

Julia Bauernfeind            Aquarelle

Helga Chibidziura            Duftsäckchen in "Tschick-Optik"

Bettina Halder & Sylvia Bausch-Rassi    Text-Näh-Bilder

Helga Piffl                          Faltbilder

Eftichia Schlamadinger                 Acryl-Malerei bunt

Barbara Schmid               Ton-Objekte

Isabella Siller                    Acrylmalereien

Marina Stiegler                2019 Silbermondobjekten

Chri Strassegger               2019: Fotominiaturen

Die ART MACHINE gibt heimischen Künstlerinnen und Künstlern eine Plattform in Miniaturformat für ihr Schaffen und stellt gleichzeitig die einfachste Form dar, en passant originale Kunstwerke zu erwerben. Seit 2016 bietet die aus einem umgebauten Zigarettenautomaten gestaltete ART MACHINE in Pöllau diese Art der Kunstvermittlung.
Um lediglich € 4,-kann man, verpackt in eigens gestalteten Zigarettenschachteln, kleine signierte Originale unserer ausgewählten Künstlerinnen und Künstlern erwerben. Die kleinen Kunstüberraschungen können Bilder, Objekte, Drucke, Fotografien, Zeichnungen oder auch Lyrik und Prosa in Miniaturformat sein.

Die ART MACHINE ist ein Projekt von Styrian Summer Art: www.styriansummerart.at

Künstlerische Gestaltung der ART MACHINE vom Künstlerkollektiv "Das Voyeur".

ART MACHINE auf facebook - follow us and like us - stay informed!

Für Fragen stehen wir unter 0664 540 4289 gern zur Verfügung.

Diese Veranstaltung wird unterstützt von:

Land Steiermark: Kultur, Europa, Sport; TV Pöllauer Tal, Kulturelle Nahversorgung Oststeiermark